Aufnahme in den internen Unternehmens- /Organisations- TalentPool

Bewerbungen mit konkretem Stellenbezug (Direktbewerbungen)

Wenn Sie sich auf eine konkrete Stelle beworben haben, werden Ihre Daten dem ausschreibenden Fachbereich sowie dem Personalbereich zugänglich gemacht. Darüber hinaus wird geprüft, ob an einer anderen Stelle in diesem Unternehmen oder an anderer Stelle im Unternehmen eine Stellenanforderung auf Ihr Profil passen könnte. Falls keine freie Stelle für Ihr Profil gefunden werden konnte, dann nehmen wir Ihre Daten in unserem firmeninternen TalentPool für spätere Abgleiche mit zukünftigen Stellenausschreibungen.

Bewerbungen ohne konkreten Stellenbezug (Initiativbewerbungen)

Haben Sie sich ohne konkreten Stellenbezug beworben, werden Ihre Daten der Personalabteilung zugänglich gemacht und Ihre Daten direkt unserem firmeninternen TalentPool für spätere Abgleiche mit Stellenanforderungen zugefügt.

Versicherung

In keinem Fall werden wir Daten vermieten, verkaufen oder in sonstiger Weise Dritten zu gewerblichen Zwecken überlassen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte werden wir nur vornehmen, wenn wir hierzu rechtlich verpflichtet sind oder durch behördliche oder gerichtliche Anordnung hierzu verpflichtet werden oder wenn die Weitergabe zur Begründung und zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche oder zur Abwehr rechtswidriger Aktivitäten erforderlich sein sollte.

Eine Weitergabe Ihrer Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union ist nicht vorgesehen. Innerhalb der Europäischen Union erfolgt die Weitergabe nur, wenn Sie ausdrücklich eine Vermittlung in diese Länder wünschen.

Auskünfte erteilt:

Claudia Krenz,
Datenschutzbeauftragte,
HR-Partner v. FEL GmbH,
Im Brauereiviertel 5,
24118 Kiel, 0431 64776-0
datenschutz@hr-partner.com